Zwischen Worpswede und Paris

15.10.2018 – In einer männlich dominierten Kunstwelt verfolgte sie beharrlich ihre eigenen Ziele -selbstbewusst und unabhängig. Das Wuppertaler Von der Heydt-Museum zeigt Werke von Paula Modersohn-Becker, einer Vorläuferin des Expresssionismus.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Kunstwelt von Männern dominiert. Paula Modersohn- Becker (1876-1907) ließ sich davon nicht beirren. Selbstbewusst und unabhängig vom Urteil ihrer Lehrer, Malerkollegen und Kritiker schuf sie etwas Neues in der Malerei. Ihr Werk weist sie als Vorläuferin des Expressionismus aus.

Nach ersten Studienjahren in Berlin suchte die junge Malerin 1898 Anschluss an die Künstlerkolonie Worpswede. Ihre wichtigste Inspiration fand sie in Paris, der berühmtesten Kunstmetropole der Zeit.

Das Von der Heydt-Museum präsentiert bis zum 6. Januar ihre eindrucksvollen Portraits, Selbstportraits, Stilleben und Landschaften zusammen mit Gemälden ihrer Malerfreunde aus Worpswede.

Von der Heydt-Museum

News

Die Skulpturenpark-Sinfonie

09.06.2019 – Das ist schon eindrucksvoll! Mitten in der Natur, umgeben von alten Laubbäumen, lädt der Skulpturenpark Waldfrieden ein, Kunst zu entdecken. Mehr

Schwerterklirren und Kampfgeschrei

30.05.2019 – Wie in der Zeit von Rittern und Edeldamen, mit Lagerleben und Turnieren: So ist es auf Schloss Burg, wenn die Georgsritter zu den Ritterspielen einladen. Mehr

Alte Technik in Aktion

09.06.2019 – Wenn das mal kein Ausflug für die ganze Familie ist! Die Straßenbahnen klingeln, quitschen und brummen - ganz wie früher. Und sie fahren durch das wunderschöne Kaltenbachtal. Das nächste Mal zu Pfingsten, am 9. und 10. Juni.Mehr

Richtig schön und vor der Haustür!

16.03.2019 – Sie ist klein, handlich und lädt ins Bergische Städtedreieck ein: eine Broschüre mit Ausflugstipps, die in jede Jackentasche passt. Für das Jahr 2019 ist die Neuauflage da, die Führungen, Stadtrundgänge, Pauschalangebote, Touren...Mehr

Garten, Kunst und Wohnen

30.05.2019 – GartenLeben vom 30. Mai bis 2. Juni: Vor der idyllischen Kulisse von Schloss Grünewald liefern 130 Aussteller ein abwechslungsreiches Spaten-Programm für Hecken-Helden, Gummistiefel-Gurus und Farn-Fanatiker.Mehr

Zum News-Archiv

Suche