Umleitung zum Schloss

27.05.2018 – In Solingen-Unterburg wird gebaut. Wer mit dem Auto von Solingen nach Schloss Burg fahren möchte, muss deshalb einer Umleitung folgen. Die Zufahrt nach Unterburg, zur Seilbahn und zu den Parkplätzen im Ort ist frei.

Der Eschbach in Unterburg wird aktuell tiefer gelegt, um den Ort zukünftig besser vor Hochwasser zu schützen. Zugleich wird die marode Straßenstützwand  und im Anschluss die Straße erneuert. Die Ortsdurchfahrt Unterburg (Eschbachstraße) ist deshalb zeitweise voll gesperrt. 

Voraussichtlich bis etwa Ende Juli wird der Verkehr nach Oberburg - und damit zum Schloss - aus Richtung Solingen ab Krahenhöhe umgeleitet. 

Im Detail gilt folgende Regelung:

Von Fronleichnam, 31. Mai, bis Sonntag, 3. Juni, kann die Eschbachstraße einspurig befahren werden, eine Ampel regelt den Verkehr. 

Von Montag, 11. Juni,  ist die Ortsdurchfahrt für voraussichtlich vier Wochen rund um die Uhr komplett gesperrt. In dieser Zeit wird die Straße erneuert. Die Sperrung beginnt hinter der Einmündung Mühlendamm, die Zufahrt nach Unterburg, zur Wupperinsel, zur Seilbahn und zum Parkplatz Hasenclever ist frei.

Tipp: Zu Fuß oder mit der Seilbahn ist Schloss Burg von Unterburg aus ganz ohne Umleitung erreichbar. Während der Vollsperrung fahren an Wochenenden zudem Kleinbusse von Burg-Brücke nach Oberburg.

Bauarbeiten in Unterburg

Schutz vor Hochwasser

 

News

Auf zu den Tourismusmessen!

09.01.2019 – Radfahren, wandern, Natur erleben, Kultur entdecken: Die Bergischen Drei präsentieren auf Messen, was sie zu bieten haben.Mehr

Leben in vollen Zügen

15.02.2019 – Comedy im Rittersaal: Als Fachfrau für Staumanagement und Turbulenzen im Flugverkehr lädt Kabarettistin Anka Zink auf Schloss Burg ein zur kabarettistischen Reise. Mehr

Souvenir von Seilbahn und Burg

17.12.2018 – Der neue 0-Euroschein von Schloss Burg ist da! Er zeigt nicht nur das historische Gemäuer, sondern auch die Seilbahn, die zum Schloss hinauf führt. Mehr

Weihnachtliches Licht von Fackeln und Kerzen

14.12.2018 – Wer sich auf Weihnachten einstimmen möchte und es romantisch mag, ist beim Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald genau richtig: Mittelalterliches Flair, eine Parklandschaft, die von Fackeln beleuchtet wird, selbst gefertigte...Mehr

Friedensjurte am Honsberg in Remscheid

16.12.2018 – In der Zeit vom 16. bis zum 26. Dezember 2018 steht auf dem Honsberg in Remscheid, auf der Grünfläche vor der Halskestrasse 20-30, ein Friedenszelt - eine original kirgisische Jurte. Viele Veranstaltungen und Angebote erwarten...Mehr

Zum News-Archiv

Suche