Schwerterklirren und Kampfgeschrei

30.05.2019 – Wie in der Zeit von Rittern und Edeldamen, mit Lagerleben und Turnieren: So ist es auf Schloss Burg, wenn die Georgsritter zu den Ritterspielen einladen.

Seit über 25 Jahren führen die Georgsritter ihre Ritterspiele auf. Sie zeigen das Lagerleben und spielen Stücke, die extra für die Aufführung auf Schloss Burg geschrieben wurden, voller Theater und Action.

Mit Helm und Standarte reiten sie auf den Turnierplatz und liefern sich, angefeuert vom Publikum, heiße Zweikämpfe mit Schwert, Axt oder Morgenstern. Wenn die Ritter dann Pause machen, dürfen die Kinder auch einmal hinter die Kulissen schauen und selbst einmal ein Schwert in die Hand nehmen. 

Und ganz gewiss entführen sie kleine und große Besucher in die Zeit des Mittelalters.

Die nächsten Ritterspiele finden statt am 30. Mai, 1. und 2. Juni, außerdem am 8.,9. und 10. Juni. Aufführungszeiten sind samstags um 12 und 15 Uhr, sonn- und feiertags um 14 und 16 Uhr.

Schloss Burg

News

Das Spiel mit Zufall und Absicht

25.08.2019 – Auf den Spuren der Künstler kreativ werden: Das Wuppertaler Von der Heydt-Museum lädt am 25. August zum Familiensonntag ein. Mehr

Spukt es auf Schloss Burg?

22.08.2019 – Wer hat Mut? Wer mag`s gruselig? Wer möchte das geheimnisvolle Schloss im Dunklen erkunden? Die Gruselführung auf Schloss Burg macht´s möglich. Mehr

Richtig schön und vor der Haustür!

16.03.2019 – Sie ist klein, handlich und lädt ins Bergische Städtedreieck ein: eine Broschüre mit Ausflugstipps, die in jede Jackentasche passt. Für das Jahr 2019 ist die Neuauflage da, die Führungen, Stadtrundgänge, Pauschalangebote, Touren...Mehr

Jungritter und Burgdrachen

03.08.2019 – Sommerferien und noch nichts vor? Im Burghof von Schloss Burg gibt's im August wieder Ritterspiele.Mehr

Bald fährt sie wieder!

01.08.2019 – Am 1. August hat das Warten voraussichtlich ein Ende: Die Schwebebahn, Wuppertals Wahrzeichen, fährt dann wieder durchs Tal. Mehr

Zum News-Archiv

Suche