Musik, Kunst und Natur

31.05.2018 – Musik, Kunst und Natur: Das traditionelle Klangart-Wandelkonzert im Wuppertaler Skulpturenpark Waldfrieden ist ein Genuss für die Sinne.

Zehn hochkarätige Musikerinnen und Musiker wandeln durch den Park, finden sich zu immer neuen Gruppierungen zusammen, bevor sie sich zum gemeinsamen Finale vor der Villa Waldfrieden vereinen.

Ihre Improvisationen verweben sich mit den Geräuschen von Wind, Vögeln, Stimmen und entferntem Verkehr zu einem poetischen Klanggeflecht. Sie spielen unterschiedliche Instrumente und verschiedene Stile, doch als virtuose, neugierige und weltoffene Künstler finden sie in jeder Gruppierungen zu einer gemeinsamen Sprache.

Das Wandelkonzert findet statt am Donnerstag, 31. Mai, von 15 bis 18 Uhr.

 

News

50 Jahre Zöppkesmarkt

07.09.2018 – Wenn das nicht Tradition ist: Seit 50 Jahren trifft beim Solinger Zöppkesmarkt Trödel auf Volksfest und echte Originale. Ein Spaß, der auch Gästen, die nicht aus Solingen kommen, bestens gefällt. Mehr

Erlebnis Mittelalter

22.09.2018 – Wir schreiben das Jahr 1350. Die Seuche hat Einzug gehalten in Remscheid.... Erleben Sie das Lennep-Event mit den Erlebnisführern von "378 Meter" - Mittelalter auf eine ganz besondere Art"Mehr

Mehr Marius geht nicht

11.09.2018 – Marius Müller-Westernhagen ist eine Ikone der deutschen Rock-Geschichte. Seine Musik gibt's jetzt auf Schloss Burg mit Mariuzz - näher am Original gehts nicht. Mehr

Handwerk und Tradition

01.09.2018 – High-Tech und Handwerk: Am 1. September bietet der 10. Solinger-Schneidwaren-Samstag bei fünf namenhaften Familienunternehmen der Klingenstadt Einblicke in die Produktion.Mehr

Warum Eulen lautlos fliegen

07.09.2018 – Greifvögel faszinieren. Über die besonderen Fähigkeiten der tag- und nachtaktiven Jäger informiert das Waldpädagogische Zentrum Burgholz in Wuppertal. Mehr

Zum News-Archiv

Suche