Museum mal anders

12.10.2019 – Das perfekte Regenwetterprogramm in den Herbstferien: Wie wärs mit einem spannenden Besuch in einer faszinierenden Welt des Unsichtbaren? Wo? Im Deutschen Röntgen-Museum in Remscheid-Lennep!

Hier wird man selbst aktiv, experimentiert und begibt sich auf die Spuren eines großen Entdeckers: Wilhelm Conrad Röntgen. Er wurde 1845 in der traditionsreichen Tucherstadt geboren.

Im Museum folgt man seinen Spuren: Besucherinnen und Besucher machen sich auf eine spannende Erfahrungs- und Erlebnisreise. Die Welt des Unsichbaren wird erlebbar! Themen der Medizin, Naturwissenschaft und Technik werden greifbar und zum spannenden Projekt. Hier wird man selbst aktiv!

Deutsches Röntgen-Museum

News

Lehrgang „Wupper-Tell“

07.01.2020 – Zertifizierte/r Natur- und Landschaftsführer/in mit erzähldidaktischem und spielpädagogischem Schwerpunkt für den Naturraum der Wupper in Solingen und RemscheidMehr

Romantik und Kerzenschein

13.12.2019 – Wer sich auf Weihnachten einstimmen möchte und es romantisch mag, ist hier richtig: Der Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald bietet mittelalterliches Flair in einer Parklandschaft, die von Fackeln beleuchtet wird, dazu...Mehr

Durchfahrt frei

20.12.2019 – In der Weihnachtszeit gibt es eine Reihe besuchenswerter Veranstaltungen auf Schloss Burg. Da ist es gut, dass die Baustelle in Unterburg pausiert und die Durchfahrt von Solingen zum Schloss frei ist. Mehr

Spaß auf dem Eis

15.11.2019 – Alle Jahre wieder verwandelt sich der Remscheider Rathausplatz in ein winterliches Dorf mit Glühweinduft und Lichterglanz. Und mittendrin: Eine riesige Eisbahn unter freiem Himmel! Mehr

Kaiserwagen, O-Bus, Straßenbahn

15.11.2019 – Und wieder gibt's einen neuen 0-Euro-Schein für Liebhaber historischer Fahrzeuge! Abgebildet sind der "Kaiserwagen" der Schwebebahn, ein historischer Solinger Obus und ein Triebwagen der Bergischen Museumsbahnen. Mehr

Zum News-Archiv

Suche