Über die Wupper schweben

„Über die Wupper gehen“ kann man im Brückenpark Müngsten zum Glück nicht, wohl aber hinüber schweben - die einzigartige Schwebefähre macht es möglich. Auf zwei Seilen „schwebt“ sie in geringer Höhe 64 Meter weit über den Fluss. Bei einer Fahrgeschwindigkeit von einem Meter pro Sekunde braucht sie dazu etwa drei Minuten. Hier, gleich unter der mächtigen Brücke, nutzt auch sie Eisenbahntechnik, denn sie funktioniert wie eine Draisine. Angetrieben wird sie naturfreundlich mit Muskelkraft: Bis zu vier Fahrgäste packen mit an und bedienen die Wippe, Hilfestellung gibt der Fährmann.

Kapazität

10 Personen, auch Fahrräder, Kinderwagen und Rollstühle

Fährbetrieb

ganzjährig, wetterabhängig

Im Sommer grundsätzlich von 10.00–18.00 Uhr
Im Winter 11.00–17.00 Uhr

Informationen zum Fährbetrieb

Fährhaus Telefon: +49 (0) 212 / 2 44 36 85
Fährmann Telefon: +49 (0) 172 / 4 59 95 09

www.brueckenpark-muengsten.de

Suche