Textilstadt Wülfing

Bis 1996, insgesamt rund 160 Jahre lang, produzierte die Tuchfabrik "Johann Wülfing & Sohn im tiefen Tal der Wupper. Um die Fabrik herum entstand eine kleine Stadt, unter anderem mit Arbeiter-Wohnhäusern und einer Fabrikantenvilla.

Heute ist die Textilstadt Wülfing ein Industriedenkmal von europäischen Rang. Viele Gebäude haben eine neue Bestimmung gefunden, geblieben ist jedoch das Gesamtbild einer Fabrik-Stadt von damals. Und ein Teil ist heute Museum, in dem man an originalen Schauplätzen alles über die Tuchherstellung erfahren kann.

mehr

Search