Frühlingshafter Ostermarkt

01.04.2017 – Wenn der Frühling Einzug hält und die Sonne nach draußen lockt, eröffnet Schloss Burg mit dem Ostermarkt die Marktsaison!

Der Ostermarkt findet statt am Samstag und Sonntag, 1. und 2. April. Da am Freitag bereits aufgebaut wird, bleibt das Museum an diesem Tag geschlossen.

Natürlich bietet der Markt österlichen Schmuck, wie klassische Ostereier oder Osterkränze und darüber hinaus viele Vorschläge für eine frühlingshafte Dekoration. Doch hat der Markt noch mehr zu bieten: Kleidung, Schmuck, Genähtes und Gestricktes, Schönes aus Glas oder Holz, aber auch Skurrieles, wie Schmuck aus Kaffeekapseln oder Zigarettenfiltern und noch viel mehr. Das Angebot ist in diesem Jahr noch größer und schöner als in den Jahren zuvor.

Verpflegung gibt es vor den Toren der Burg. Es gelten die regulären Eintritte für den Museumsbesuch. 

Schloss Burg

News

Wider dem schönen Schein der Welt

01.12.2017 – Das Zentrum für verfolgte Künste in Solingen zeigt noch bis Donnerstag, 4. Februar, eine Ausstellung mit Werken des Expressionisten Werner Scholz. Mehr

Hier lohnt der Ausflug!

19.01.2018 – Sie ist klein, handlich und lädt ins Bergische Städtedreieck ein: eine Broschüre mit Ausflugstipps, die in jede Jackentasche passt. Für das Jahr 2018 ist jetzt eine Neuauflage erschienen, die Führungen, Stadtrundgänge,...Mehr

"Kalinka" im Rittersaal

27.02.2018 – Berührende Stimmen: Am Dienstag, 27. Februar, ist der Don Kosaken Chor mit Maxim Kowalew wieder zu Gast auf Schloss Burg. Mehr

Gut aufgehoben!

09.01.2018 – Hotels, Ferienwohnugen, Wohnmobilplätze und Jugendherberge - das Gastgeberverzeichnis 2018 zeigt, wo man im Bergischen Städtedreieck übernachten kann. Mehr

Manet: Faszination eines Einzelgängers

02.01.2018 – Edouard Manet malte im 19. Jahrhundert, seine Werke faszinieren bis heute. Noch bis zum 25. Februar gibt das Wuppertaler Von der Heydt-Museum das gesamte Oeuvre.Mehr

Zum News-Archiv

Suche