Frühlingshafter Ostermarkt

01.04.2017 – Wenn der Frühling Einzug hält und die Sonne nach draußen lockt, eröffnet Schloss Burg mit dem Ostermarkt die Marktsaison!

Der Ostermarkt findet statt am Samstag und Sonntag, 1. und 2. April. Da am Freitag bereits aufgebaut wird, bleibt das Museum an diesem Tag geschlossen.

Natürlich bietet der Markt österlichen Schmuck, wie klassische Ostereier oder Osterkränze und darüber hinaus viele Vorschläge für eine frühlingshafte Dekoration. Doch hat der Markt noch mehr zu bieten: Kleidung, Schmuck, Genähtes und Gestricktes, Schönes aus Glas oder Holz, aber auch Skurrieles, wie Schmuck aus Kaffeekapseln oder Zigarettenfiltern und noch viel mehr. Das Angebot ist in diesem Jahr noch größer und schöner als in den Jahren zuvor.

Verpflegung gibt es vor den Toren der Burg. Es gelten die regulären Eintritte für den Museumsbesuch. 

Schloss Burg

News

Zentrum erinnert an Ausstellung "entartete Kunst"

19.07.2017 – Europaweit einzigartig ist das Zentrum für verfolgte Künste im Solinger Kunstmuseum. Aktuell erinnert es an die NS-Aktion "Entartete Kunst", die vor 80 Jahren in München präsentiert wurde. Mehr

NRW-Radtour kommt nach Wuppertal

20.07.2017 – 1.500 Radler, Open Air und Milli Vanilli auf dem Johannes-Rau-Platz in WuppertalMehr

Burgfräulein und Ritter

08.07.2017 – Schwertschule, Kindertjost und Ritterschlag: Beim Kinder-Ritterfest am 8. und 9. Juli auf Schloss Burg dreht sich alles um den Nachwuchs. Mehr

Schwebefähre statt Brücke

19.06.2017 – Vom Brückenpark Müngsten nach Solingen-Burg - diese Strecke ist bei Wanderern und Radfahrern beliebt. Zurzeit müssen sie einplanen, dass die Wupperbrücke am Wiesenkotten gesperrt ist. Mehr

Fledermäuse fühlen sich im Tunnel wohl

18.06.2017 – Reger Radverkehr im Tunnel Schee auf der Nordbahntrasse und Fledermäuse - verträgt sich das? Kein Problem - zu diesem Ergebnis kommt jetzt ein Gutachten. Mehr

Zum News-Archiv

Suche