Die Hexen sind los!

01.05.2017 – Auf Schloss Burg wird gezaubert und gehext, was das Zeug hält! Zauber- und Hexenlehrlinge sind am Montag, 1. Mai, herzlich willkommen.

Wer kennt das ABC der Hexensprache? Wie wird ein Hexenbesen  gebunden? Und wie sieht ein echter Zauberhut aus? Darüber geben die Hexen beim Hexenfest Auskunft. Von 10 bis 18 Uhr helfen sie dem Nachwuchs dabei, sich mit den wichtigsten Utensilien auszustatten.

Im Rittersaal gibt es ein Hexentheater ein, gruselig geht es im kleinen Grusel-Gewusel zu. Für staunende Gesichter sorgt die Hexe Furiana, die metergroße Zauberblasen über die Höfe schweben lässt, gleich daneben wird auf dem Hexentanzplatz zum Hexentanz gebeten.

Dazu gibt es viele Leckereien und eine Hexenbar, Kinderschminken und eine Tombola.

Schloss Burg

 

News

Wider dem schönen Schein der Welt

01.12.2017 – Das Zentrum für verfolgte Künste in Solingen zeigt noch bis Donnerstag, 4. Februar, eine Ausstellung mit Werken des Expressionisten Werner Scholz. Mehr

Hier lohnt der Ausflug!

19.01.2018 – Sie ist klein, handlich und lädt ins Bergische Städtedreieck ein: eine Broschüre mit Ausflugstipps, die in jede Jackentasche passt. Für das Jahr 2018 ist jetzt eine Neuauflage erschienen, die Führungen, Stadtrundgänge,...Mehr

"Kalinka" im Rittersaal

27.02.2018 – Berührende Stimmen: Am Dienstag, 27. Februar, ist der Don Kosaken Chor mit Maxim Kowalew wieder zu Gast auf Schloss Burg. Mehr

Gut aufgehoben!

09.01.2018 – Hotels, Ferienwohnugen, Wohnmobilplätze und Jugendherberge - das Gastgeberverzeichnis 2018 zeigt, wo man im Bergischen Städtedreieck übernachten kann. Mehr

Manet: Faszination eines Einzelgängers

02.01.2018 – Edouard Manet malte im 19. Jahrhundert, seine Werke faszinieren bis heute. Noch bis zum 25. Februar gibt das Wuppertaler Von der Heydt-Museum das gesamte Oeuvre.Mehr

Zum News-Archiv

Suche