Bergische Ausflugstipps

13.01.2017 – Sie ist klein, handlich und lädt ins Bergische Städtedreieck ein: eine Broschüre mit Ausflugstipps, die in jede Jackentasche passt. Für das Jahr 2017 ist jetzt eine Neuauflage erschienen, die Führungen, Stadtrundgänge, Pauschalangebote, Touren und besondere Attraktionen beschreibt.

Die Bergischen Drei haben viel zu bieten - die Broschüre zeigt, was die Region so liebenswert macht: Lebendige Industriekultur, tiefe Wälder und Täler, fleißig Bachläufe und viele Gelegenheiten, ganz Besonderes zu entdecken.

Dabei ist Weg ins Städtedreieck gar nicht weit: Von den Ballungszentren im Ruhrgebiet und in der Rheinschiene ist es nur 30 bis 40 Kilometer entfernt.

Die Ausflugstipps liegen aus bei den Bergischen Drei, Kölner Straße 8 in Solingen, bei der Wuppertal Touristik, Schlossbleiche 40 in Wuppertal, und im Rathaus Remscheid, Theodor-Heuss-Platz 1.

Bergische Ausflugstipps Ansichtsexemlar (pdf,6,2 MB)

 

 

News

Wider dem schönen Schein der Welt

01.12.2017 – Das Zentrum für verfolgte Künste in Solingen zeigt noch bis Donnerstag, 4. Februar, eine Ausstellung mit Werken des Expressionisten Werner Scholz. Mehr

Hier lohnt der Ausflug!

19.01.2018 – Sie ist klein, handlich und lädt ins Bergische Städtedreieck ein: eine Broschüre mit Ausflugstipps, die in jede Jackentasche passt. Für das Jahr 2018 ist jetzt eine Neuauflage erschienen, die Führungen, Stadtrundgänge,...Mehr

"Kalinka" im Rittersaal

27.02.2018 – Berührende Stimmen: Am Dienstag, 27. Februar, ist der Don Kosaken Chor mit Maxim Kowalew wieder zu Gast auf Schloss Burg. Mehr

Gut aufgehoben!

09.01.2018 – Hotels, Ferienwohnugen, Wohnmobilplätze und Jugendherberge - das Gastgeberverzeichnis 2018 zeigt, wo man im Bergischen Städtedreieck übernachten kann. Mehr

Manet: Faszination eines Einzelgängers

02.01.2018 – Edouard Manet malte im 19. Jahrhundert, seine Werke faszinieren bis heute. Noch bis zum 25. Februar gibt das Wuppertaler Von der Heydt-Museum das gesamte Oeuvre.Mehr

Zum News-Archiv

Suche