Teilnahmebedingungen Fotowettbewerb

Unter allen Fotos, die unter info@die-bergischen-drei.de bis zum 30.06.2017 (Einsendeschluss) eingereicht wurden, entscheidet Die Bergischen Drei-Redaktion welche Fotos gewinnen.

Der Fotograf des Siegerfotos gewinnt einen individuellen Workshop mit dem Profi-Fotografen Dirk Marx - Bergische Bilder!

Der 2. Platz ist eine Tour mit dem Velo Taxi über die Nordbahntrasse in Wuppertal.

Auf dem 3. Platz wartet ein Geschenkkorb mit Allerlei aus dem Bergischen!


Wer darf teilnehmen?

Teilnehmen können alle Personen ab 18 Jahren. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Bilder als digitale Bilddateien per E-Mail an info@die-bergischen-drei.de eingereicht werden. Jeder Teilnehmer am Fotowettbewerb erklärt sich mit der Nutzung und Speicherung seiner Daten (Vorname und Name) zu Zwecken der Präsentation in den Social-Media Kanälen, Websites und Publikationen der Die Bergischen Drei einverstanden. Die Foto-Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook unterstützt, gesponsert oder organisiert.

Was darf eingereicht werden?
Jeder Teilnehmer kann mit maximal drei Fotos teilnehmen. Beim Einreichen des Fotos muss eine kurze Bildbeschreibung (was zeigt das Foto, wo ist es entstanden) und der vollständige Name (Vor- und Nachname) des Fotografen genannt werden. Die Fotos dürfen keine Rahmen/Datumsangaben oder sonstige Verzierungen enthalten. Jedes Bild muss im JPEG- oder TIFF-Format per E-Mail an info@die-bergischen-drei.de eingereicht werden. Die Fotos müssen eine Mindestauflösung von 300 dpi haben und dürfen eine Dateigröße von 10 MB nicht überschreiten. Es können nur E-Mails mit einem maximalen Datenvolumen von 10 MB empfangen werden. Auf anderen Wegen eingereichte Fotos sind nicht zugelassen. Mit dem Einschicken der Bilder bestätigen die Teilnehmer, dass sie die Teilnahmebedingungen akzeptieren. Die Bergischen Drei behalten sich vor, jedes eingesandte Foto ohne Angabe von Gründen aus dem Wettbewerb auszuschließen.  

Urheberrechte
Der Teilnehmer versichert mit seiner Teilnahme am Fotowettbewerb, dass er/sie über alle Rechte an den eingereichten Bildern verfügt, dass die Bilder frei von Rechten Dritter sind, sowie, bei der Darstellung von Personen, keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Der Teilnehmer wird Vorstehendes auf Wunsch schriftlich versichern. Sollten Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer Die Bergischen Drei von allen Ansprüchen frei. 

Rechtseinräumung
Der Teilnehmer räumt den Die Bergischen Drei unwiderruflich die räumlichen, zeitlichen und inhaltlichen uneingeschränkten und nicht ausschließlichen Nutzungsrechte an den eingesandten Bildern ein, einschließlich der möglichen nachträglichen Bearbeitung (Bildausschnitte, Farbgebung, Neuzusammenstellung etc.). Die Nutzungsberechtigung erstreckt sich auf alle derzeit bekannten Nutzungsarten und umfasst auch die Vervielfältigung, Verbreitung, Digitalisierung, Ausstellung, Vorführung, Sendung, öffentliche Zugänglichmachung und öffentliche Wiedergabe durch Bild-/ Ton-/ Datenträger sowie Werbe- und PR-Maßnahmen mit diesen Aufnahmen. Die Aufnahmen dürfen sowohl digital als auch analog in allen dafür geeigneten Medien (z. B. Online-Nutzung jeglicher Art, jegliche Print-Nutzung, usw.) genutzt werden. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass sein Bild auch von Dritten dazu genutzt werden darf, Die Bergischen Drei zu präsentieren oder für Die Bergischen Drei zu werben. Eine gewerbsmäßige Nutzung zu anderen Zwecken ist untersagt. Die Veröffentlichung der Fotos erfolgt unter Nennung des Fotografen.
 
Haftung
Die Bergischen Drei übernehmen keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten Bildern. 
Rechtsmittel
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Einsendeschluss ist der 30.06.2017

Suche