LVR Industriemuseum Schauplatz Solingen Gesenkschmiede Hendrichs

Hier ist das Eisen noch heiß!

Die historische Gesenkschmiede Hendrichs ist ein ganz besonderes Museum: Hier wird noch richtig produziert. Am originalen Schauplatz kann man live erleben, wie aus dem glühenden Rohling eine fertige Schere wird. Dazu gibt es Spannendes über die Geschichte der berühmten Solinger Schneidwarenindustrie.

Eine „Werkstatt für die Welt" – das war Solingen im 19. Jahrhundert. In der Blütezeit der Schneidwarenindustrie kam weltweit fast alles, was gut schneiden und schnippeln konnte, von hier. Zu einer der größten Gesenkschmieden in der Stadt expandierte das Familienunternehmen F. & W. Hendrichs, gegründet 1886. Hier wurden Rohlinge für die Solinger Industrie geschmiedet. Heute gehört die Gesenkschmiede zum LVR-Industriemuseum. 

Umkleideraum mit den alten Spinden, Waschraum, Maschinen- und Kesselhaus oder Kontor: Alles steht noch am Platz und wartet darauf, entdeckt zu werden. Einblicke in die Lebenswelt einer Fabrikantenfamilie von damals gewährt die schmucke Firmenvilla nebenan. 

Wenn es im Museum knallt und zischt 

Noch heute kann man regelmäßig erleben, wie es knallt und zischt, wenn die Fallhämmer auf den glühenden Stahl schlagen. Der Schmied lässt sich gern über die Schulter schauen. Und immer wieder kommen Dampfmaschine und Dieselmotor zum Einsatz. Ganz praktisch: Wer abgenutzte Messer und Scheren mitbringt, kann sie dienstags und donnerstags in der Schleiferei aufarbeiten lassen. 

Im Oktober/November findet regelmäßig der MesserGabelScherenMarkt statt – eine Leistungsschau renommierter Solinger Unternehmen. Sie präsentieren ihre Produktpalette – vom Designobjekt bis zum Küchenmesser, dem Solinger „Zöppken“. 

Industriegeschichte an vielen Orten 

Industriekultur ist vielfältig und an unterschiedlichsten Orten zu erleben. Das LVR-Industriemuseum hat in Solingen, zusammen mit Partnern, gleich mehrere Außenstellen eingerichtet, die zum Besuch einladen. 

Adresse

LVR-Industriemuseum
Gesenkschmiede Hendrichs
Merscheider Straße 289-297
42699 Solingen
www.industriemuseum.lvr.de

Telefon: +49 (0) 2234 / 99 21 555

 


Öffnungszeiten Museum

Dienstags bis freitags:
10.00–17.00 Uhr

Samstags und Sonntag:
11.00–18.00 Uhr 

Hammerbetrieb

Dienstags bis freitags:
10.00–12.00 Uhr und
14.00–16.00 Uhr

Samstags:
11.00–12.00 Uhr und
14.00–16.00 Uhr

 

Suche