Begleitet von Fledermäusen

Der Ruhr-Sieg-Radweg verbindet die beiden Flüsse Ruhr und Sieg. Die erste Etappe von Meschede nach Finnentrop führt zum großen Teil über ehemalige Eisenbahntrassen und ermöglicht steigungsarmes Radeln in der Mittelgebirgslandschaft des Sauerlandes.

Unterwegs gibt es einiges zu entdecken: das DampfLandLeute-MUSEUM ESLOHE zeigt eine große Bandbreite aus der Technik- und Kulturgeschichte des Sauerlandes, der berühmte »Fledermaustunnel« bei Fehrenbracht, in dem seltene Fledermäuse überwintern – gesichtet wurden unter anderem die Bartfledermaus, das Große Mausohr und das Braune Langohr –, zeugt von der Verkehrsund Eisenbahngeschichte im Sauerland.

Start: Meschede Bahnhof
Ziel: Finnentrop Bahnhof

Touristischer Ansprechpartner:
Ruhr-Sieg-Radweg
Sauerland-Tourismus / Sauerland-Radwelt, Schmallenberg
Telefon: 02974 / 96 98 89
E-Mail: info@sauerland-radwelt.de
www.sauerland.com/radfahren

Schwierigkeitmittel
Strecke48 Kilometer, 55 % Bahntrassenwege
Dauer5 Stunden
Anstiegca. 275 hm
Abstiegca. 300 hm
Startpunkt der Tour
51.34933°N 8.27896°E
Zielpunkt der Tour
51.17260°N 7.96539°E

Für diese Tour

Höhenprofil

Sehenswertes

Abtei Königsmünster
Neben der imposanten Klosterkirche bietet die Abtei ein großes Angebot: Klosterladen, Schmiede, Tischlerei, und Weberei.

DampfLandLeute – MUSEUM ESLOHE

Die Ausstellungen beschäftigen sich mit der Heimat, dem Leben und der Arbeit der Sauerländer. Die Sammlungen der Dauerausstellung gliedern sich in die Bereiche: Landwirtschaft, Waldwirtschaft, Dorfhandwerker, Volkskunde und Technik. Zur Techniksammlung zählen die alte Industrieschmiede, die Sammlung alter funktionsfähiger Dampfmaschinen- und Loks, Diesel- und Benzinmotoren sowie Elektrotechnik.

Schloss Lenhausen
Denkmalgeschütztes Wasserschloss im Ortsteil Lenhausen von Finnentrop. Die Baugeschichte ist weitgehend ungeklärt, der mittelalterliche Kernbau wurde in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts ausgebaut und erweitert. Eine Innenbesichtigung ist nicht möglich.

Panorama-Radwege: Etappe 5 // Meschede - Finnentrop

Search