Von Rittern, Pilgern und Hanseaten

Nach der individuellen Anreise am Freitag bis 17 Uhr beziehen Sie Ihr gemütliches Zimmer in einem Drei-Sterne-Hotel in Wuppertal. Dann geht es auf zum „Zapfdiplom“.

Das Wuppertaler Brauhaus eröffnete 1997 im historischen Gebäude der alten Barmer Badeanstalt. Heute dreht sich hier alles um Hopfen und Malz. Nach traditionellen Rezepturen werden Vollbiere gebraut – hell oder dunkel, ganz nach Geschmack.
An Ort und Stelle erfahren Sie, wie das Wuppertaler Bier entsteht. Ein Film erläutert, warum die Qualität der Zutaten, die Temperatur und die Zeit so wichtig sind. Und dann dürfen Sie sich persönlich davon überzeugen, wie gut das Bier aus Wuppertal schmeckt. Den Abend beschließen Sie in geselliger Runde mit Bier und Brauhauspfanne.

Der Samstag führt zunächst in die historische Altstadt von Remscheid Lennep: Kundige Stadtführer gehen mit Ihnen in der „Seestadt auf dem Berg“ auf Spurensuche und erzählen von Pilgern, Kaufleuten, Erfindern, Fabrikanten und Arbeitern. 

Nach einem Mittagsimbiss geht es weiter zur Müngstener Brücke, der höchsten Eisenbahnbrücke Deutschlands. Einen Eindruck von der idyllischen Landschaft gewinnen Sie bei einem gemütlichen Spaziergang, der vom Brückenpark Müngsten nach Solingen-Unterburg führt. Über die Wupper gehen Sie dabei nicht – Sie schweben mit der einzigartigen Schwebefähre.

Mit der Seilbahn gelangen Sie ganz bequem den steilen Berg nach Schloss Burg hinauf. Nach der Besichtigung und einem Besuch im Bergischen Museum wartet dort ein bergische Spezialität auf Sie: Die Bergische Kaffeetafel, „met allem dröm on draan“. Lassen Sie sich überraschen!

Vor der Heimfahrt am nächsten Tag haben Sie die Qual der Wahl: Mit dem Wuppertaler Zoo und den beiden Museen im Historischen Zentrum der Stadt Wuppertal gibt es gleich zwei spannende Ziele.

 

Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Drei-Sterne-Hotel
  • Teilnahme am Brauseminar mit abschließendem „Zapfdiplom“,
    Abendessen mit Brauhauspfanne und 4 Gläsern Bier
  • Stadtführung in Remscheid-Lennep
  • Mittagsimbiss
  • Busfahrt zur Müngstener Brücke
  • Fahrt mit der Schwebefähre
  • Geführter Spaziergang von Müngsten nach Solingen-Unterburg
    (rund 1,5 Stunden)
  • Bergfahrt mit der Seilbahn
  • Bergische Kaffeetafel
  • Busfahrt von Oberburg zurück zum Hotel
  • Optional:
    Besuch im Wuppertaler Zoo oder im Historischen Zentrum Wuppertal

189,00 € pro Person im DZ 3-Sterne-Hotel
249,00 € pro Person im EZ 3-Sterne-Hotel

Weitere Informationen und Buchung

Bergisches Land Tourismus Marketing e.V.
Kölner Straße 8
42651 Solingen
Tel.: 0212/881606-65
Fax: 0212/881606-66
Mail: info@die-bergischen-drei.de


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Search